DIE REGELN

1. SAISON ISL

Die ISL-Saison ist in zwei Phasen unterteilt – die Meisterschaftsphasen und das Finale. In den Stadien der Meisterschaft Vereine sammeln Punkte für die Teilnahme an den Spielen nach dem folgenden Prinzip: 4 Punkte für 1 Platz im Spiel, 3 für 2 Platz, 2 für 3 Platz und 1 für 4 Platz. Nach allen Spielen erreichen die 4 Clubs mit den meisten Punkten das Finale, (ab 2020 ziehen die besten 8 Mannschaften ins Halbfinale ein, deren 4 Gewinner in das Finale einziehen), wo der Gewinner der Liga (die ISL Champions) ermittelt wird. Jeder Verein kann eine Mannschaft haben, die aus maximal 36 Athleten besteht, 18 davon sind männlich und 18 sind weiblich. In jedem Spiel sind 28 von Ihnen berechtigt, an Wettbewerben teilzunehmen – 12 Männer und 12 Frauen können an den individuellen Distanzen teilnehmen, während 2 Männer und 2 Frauen nur an der Staffel teilnehmen können.

2. ISL-SPIELE

Vier Vereine nehmen an dem Spiel Teil, ein ISL-Spiel dauert zwei Tage. Während der ersten Saison Bestand das ISL-Spiel aus 37 (39 in der Saison 2020) Distanzen: 30 (32) Einzel -, 5 Team-Staffeln und 2 Ausscheidungsrennen (siehe Punkt 3.7). Jede Distanz schwimmen 2 Vertreter von jedem Verein. Die Punkte werden nach dem Ziel wie folgt verteilt: 9 Punkte für den 1., 7 für den 2., … 1 für 8. Punkte werden nicht an Athleten (Teams) vergeben, die nicht in der Lage sind, die Distanz zu beenden. Darüber hinaus werden die Punkte in den Staffeln verdoppelt und nach jedem der drei Schwimmen des Skin race – Rennens vergeben.

Die Punkte der Vertreter der Vereine werden dann addiert und in der Summe der Punkte Ihrer jeweiligen Vereine gezählt.

Ein Sieg auf Distanz garantiert nicht die maximalen Vereinspunkte. Zum Beispiel werden die Vertreter des Vereins, die den 1. und 7. Platz auf den Distanzen eingenommen haben, Ihren Klubs weniger Punkte bringen als diejenigen, die den 2. und 4. Platz eingenommen haben: sie werden 11 bzw. 12 Punkte sammeln.

Das Spiel gewinnt der Verein, der in allen 37 (39 in der Saison 2020) Distanzen die meisten Punkte erzielt hat. Ebenso die anderen Clubs verteilt auf 2-4 Plätze durch die Anzahl der Punkte für das gesamte Spiel. Theoretisch kann ein Spiel von einem Team gewonnen werden, das über keine Distanz gewonnen hat.

Wenn zwei oder mehr Vereine nach einem Spiel die gleiche Anzahl an Punkten sammeln, muss eine zusätzliche 4x50m-gemischte Staffel mit integriertem Schwimmen durchgeführt werden, deren Ergebnis für das Endergebnis des Spiels entscheidend ist.

3. TECHNISCHE REGELN

3.1 Spielstruktur

An allen Spielen nehmen vier Vereine Teil, die Partie findet an zwei Tagen in zwei zweistündigen Sitzungen statt, darunter jeweils zwei kurze Pausen. Jeder Verein besteht aus einem Minimum von 24 und einem Maximum von 28 Athleten. 12 Männer und 12 Frauen können an den Einzeldistanzen teilnehmen, während zusätzlich 2 Männer und 2 Frauen nur für die Staffel in den Kader aufgenommen werden können. In jedem Wettbewerb müssen alle teilnehmenden Vereine zwei Sportler (sowie zwei Mannschaften in der Staffel) ausstellen.

Das Standardspiel der ISL findet an zwei Tagen statt. Jeder Tag besteht aus drei Sitzungen von 30 bis 35 Minuten, aufgeteilt in zwei 10-minütige Pausen. Dem Verein werden vor jedem Wettkampftag zwei Bahnen zugewiesen. Vertreter dieses Klubs müssen auf diesen Bahnen bis zum Ende des Tages antreten. Die Bahn wird nach folgendem Prinzip zugewiesen:

Tag 1: Basierend auf der Gesamtwertung der letzten ISL – Saison wird der Club mit der höchsten Bewertung auf den Bahnen 3 und 4, der zweitbeste Club auf den Bahnen 5 und 6, der drittbeste Club auf den Bahnen 1 und 2 und der Club mit der niedrigsten Bewertung der letzten ISL – Saison auf den Bahnen 7 und 8 antreten. Darüber hinaus wird angenommen, dass die Vereine, die noch nicht an der ISL-Saison teilgenommen haben, die niedrigste Wertung mit dem Ziel haben, die Bahnen zu benennen.

• Tag 2: Basierend auf den erzielten Punkten nach Tag 1 wird der Club mit den meisten Punkten auf den Bahnen 3 und 4, der zweitbeste Club 5 und 6, der drittbeste Club 1 und 2 antreten. Der Verein mit den wenigsten Punkten nach den Ergebnissen des ersten Tages muss auf den Bahnen 7 und 8 schwimmen.

Die Aufstellungen der Teilnehmer werden vor jeder Sitzung eingereicht. Diese können während der geplanten Wettkampfpausen geändert und angepasst werden. Dies sollte innerhalb von 2 Minuten nach dem Ziel auf der letzten Strecke in der vorherigen Sitzung erfolgen.Die Mannschaften dürfen zweimal am Tag und vor jeder Pause Änderungen einreichen.

Das Spiel besteht aus 37 Distanzen (in 2020 hinzugefügt zwei zusätzliche – 100m Komplex für Männer und Frauen), darunter 30 (32) Einzel, 5 Staffel und 2 Abbruchrennen (siehe Punkt 3.7), die nur für 12 Männer und 12 Frauen, die an der Einzeldistanzen teilgenommen haben, zur Verfügung steht. Wenn am Ende eines Spiels zwei oder mehr Vereine die gleiche Anzahl von Punkten sammeln, wird außerdem eine zusätzliche 4x50m-gemischte Staffel zwischen den Vertretern dieser Vereine ausgetragen. Alle Athleten können an dieser Staffel teilnehmen. Der Sieger in dieser Staffel wird in der Rangliste des Endspiels höher stehen als der Club-Rivale in der Staffel.

3.2 Programm ISL

Frauen # Tag 1 Männer #
1 100 Schmetterling 2
3 200 Rücklings 4
5 200m Brustschwimmen 6
7 4 x 100m Freistil
5’ BRECHEN
ÄNDERUNGEN FÜR FOLGENDE EREIGNISSE DES TAGES KÖNNEN VORGENOMMEN WERDEN
9 50m Freistil 8
11 200m Kombinationstrecke 10
13 50m Brustschwimmen 12
4 x 100m Freistil 14
5’ BRECHEN
ÄNDERUNGEN FÜR FOLGENDE EREIGNISSE DES TAGES KÖNNEN VORGENOMMEN WERDEN
15 50m Rücklings 16
17 400m Freistil 18
19 4 x 100m Kombinationstrecke 20
Frauen # Tag 2 Männer #
21 100m Freistil 22
23 200m Schmetterling 24
25 100m Backstroke 26
27 100m Kombinationstrecke 28
5’ BRECHEN
ÄNDERUNGEN FÜR FOLGENDE EREIGNISSE DES TAGES KÖNNEN VORGENOMMEN WERDEN
29 200m Freistil 30
31 50m Schmetterling 32
33 100m Brustschwimmen 34
35 4 x 100m Gemischte Freistil 35
5’ BRECHEN
ÄNDERUNGEN FÜR FOLGENDE EREIGNISSE DES TAGES KÖNNEN VORGENOMMEN WERDEN
36 400m Kombinationstrecke 37
38 50m Skin-Rennen 39
40 4 x 50m Gemischte Lagenstaffel* 40

*Nur bei Gleichstand der Mannschaft

Die Punkte werden am Ende jedes Spiels für die Teams gezählt:

PositionPosition ErsteErste ZweiteZweite DritteDritte VierteVierte
Punkte 4 3 2 1

3.3 Saison 2019

In der Saison 2019 ins Finale kommen zwei amerikanische und zwei Europäische Teams, die die meisten Punkte nach den Ergebnissen der Phasen der Meisterschaft haben. Wenn nach den Phasen zwischen zwei oder mehr Vereinen ein Unentschieden stattfindet, werden zusätzliche Kriterien verwendet, um den Gewinner zu bestimmen.

3.4 Einzeldistanzen

Punktetabelle für die Einzeldistanzen (in Staffeln werden die Punkte verdoppelt):

PositionPosition ErsteErste ZweiteZweite DritteDritte VierteVierte FünfteFünfte SechsteSechste SiebteSiebte AchteAchte DNFDNF DSQDSQ DNSDNS
Punkte 9 7 6 5 4 3 2 1 -2 -4

DNF ist nicht ins Ziel gekommen
DSQ ist disqualifiziert
DNS ist nicht gestartet

3.5 Staffeln

Für die Staffeln gilt ein separates Punktesystem, bei dem doppelt so viele Punkte gesammelt werden wie bei den Einzeldistanzen. Um die bestmögliche Leistung der Athleten jedes Mal zu fördern, wenn Sie an den Start gehen, und um mangelndes Interesse zu vermeiden, wurden Mindeststandards festgelegt (siehe Punkt 3.9.4).

PositionPosition ErsteErste ZweiteZweite DritteDritte VierteVierte FünfteFünfte SechsteSechste SiebteSiebte AchteAchte DNFDNF DSQDSQ DNSDNS
Punkte 18 14 12 10 8 6 4 2 -4 -8

3.6 Wertvollster Spieler (MVP)

Der wertvollste Spieler (MVP) wird nach jedem Spiel und am Ende der Saison ermittelt. Das Kriterium für die Bestimmung des MVP ist die Anzahl der Punkte, die der Schwimmer pro Spiel und Saison gesammelt hat:

1) nach den Ergebnissen jedes Spiels;
2) nach den Ergebnissen der gesamten Saison.

Nach jedem Spiel wird nur ein MVP aller an diesem bestimmten Spiel teilnehmenden Schwimmer (MVP-Match) ermittelt. Am Ende der Saison wird ein MVP aus allen Schwimmern ausgewählt, die an einem bestimmten ISL teilnehmen (MVP der Saison).

3.7 Abbruchrennen (Skin Race)

Skin race ist eine Serie von aufeinanderfolgenden 50m Freistil (im Jahr 2020 bestimmen die Siegermannschaften der Medley-Staffeln für Männer und Frauen den Rennschlag der Skins) nach dem Prinzip des Ausscheidungsrennens: in der ersten Runde treten 4 Schwimmer (von 8) aus, in der zweiten Runde – 2, in der Dritten Endrunde
eins zu eins kämpfen die beiden schnellsten Schwimmer. Die Runden finden alle 3 Minuten statt. Zwischen den Runden haben die Athleten das Recht, sich direkt im Wasser auszuruhen oder mit den Masseuren Ihrer Teams hinter den Startblöcken zu arbeiten. Die aus dem Rennen ausgeschiedenen Schwimmer Folgen in Ihre jeweilige Team-Zone.
Die erste Runde der Skin race wird wie ein normales Rennen behandelt, bei dem die Punkte an die Mannschaften verteilt werden, wobei die Jackpotzeiten und die Cutoff-Zeiten nach den Regeln des Spiels berechnet werden. Bei Gleichstand für den 4. Platz rücken alle Schwimmer bei Gleichstand in Runde 2 vor, jedoch werden in Runde 2 nur die besten 4 mit Punkten belohnt.
Auch die zweite und dritte Runde der Skin race werden wie normale Rennen behandelt, wobei die Punkte an die Teams verteilt werden, wobei die Jackpot-Zeiten im Spiel, aber keine Cutoff-Zeiten im Spiel sind. Bei Gleichstand für den 2. Platz in Runde 2 kommen alle Schwimmer mit Gleichstand in Runde 3, in Runde 3 werden jedoch nur die besten 2 mit Punkten belohnt. Zusätzlich erhält der Gewinner von Runde 3 doppelte Punkte im Preisgeld-Punktesystem.

Die Bahnen, auf denen die Athleten in der nächsten Runde schwimmen, werden entsprechend den Bahnen Ihres Teams für diesen Tag bestimmt.

Punktetabelle für das Abbruchrennen:

PositionPosition DNSDNS DNFDNF DSQDSQ AchteAchte SiebteSiebte SechsteSechste FünfteFünfte VierteVierte DritteDritte ZweiteZweite ErsteErste
Runde 1R.1 -4 -2 1 2 3 4 5 6 7 9
Runde 2R.2 -8 -4 5 6 7 9
Runde 3R.3 -12 -6 7 14

3.8 Strafpunkte

Wenn ein Athlet (oder ein Staffelteam) disqualifiziert ist oder aus der Distanz geht, werden keine Punkte an den jeweiligen Verein vergeben, und zwei Punkte (vier pro Staffel) werden von der Gesamtwertung des Vereins abgezogen. Wenn der angegebene Athlet (oder die Staffelteam) nicht am Start war, werden vier Punkte (acht für die Staffelteams) von der Gesamtwertung des Vereins abgezogen.

In beiden Fällen, dem disqualifizierten Athleten und dem nicht erschienenen Athleten, wird davon ausgegangen, dass diese Athleten das Rennen als Letzte beendet haben, während die Punkte, die die Schwimmer als Letzte in einem Rennen erhalten haben, an den Sieger dieses Rennens vergeben werden.

Darüber hinaus ist auf die Besonderheiten der Strafen während des Fellenwettkampfes hinzuweisen:

Wenn ein Schwimmer in der ersten Runde des 50-m-Hautwettkampfs nicht zum Rennen erscheint (DNS), erhält der Schwimmer 0 Punkte in allen Punktesystemen (Wertung, Klubpunkte, MVP-Punkte, Preisgeldpunkte), der Sieger des Rennens erhält seine Punkte in allen Punktesystemen und sein Klub erhält eine Strafe von -4 Punkten (-8 Punkte in der zweiten Runde und -12 Punkte in der dritten Runde).

Wenn ein Schwimmer in der ersten Runde des 50-m-Hautwettkampfs das Rennen nicht beendet (DNF) oder disqualifiziert wird (DSQ), erhält der Schwimmer 0 Punkte in allen Punktesystemen (Wertung, Klub-Punkte, MVP-Punkte, Preisgeld-Punkte), der Wettkampfsieger erhält seine Punkte in allen Punktesystemen und sein Klub erhält eine Strafe von -2 Punkten (-4 Punkte in der 2. Runde und -6 Punkte in der 3.)

Wenn ein Schwimmer während der 3. Runde des Fellenrennens disqualifiziert wird (DSQ), erhält er/sie trotzdem die Punkte, die er/sie in den Runden 1 und 2 gesammelt hat (dasselbe gilt für Runde 2). Wenn beide Schwimmer DSQ sind, erhalten ihre Vereine die entsprechenden Strafen, und sie laufen in 3 Minuten erneut, um den Sieger der Runde zu ermitteln und die entsprechenden Punkte der Runde zu verteilen. Ist einer der Schwimmer wieder DSQ, erhält der Verein erneut die entsprechende Strafe und der Sieger erhält alle relevanten Punkte für Runde 3.

PositionPosition DNS (nicht gestartet)DNS DNF (nicht zu Ziel gekommen)DNF DSQ (disqualifiziert)DSQ
Punkte für die Einzeldistanz -4 -2
Punkte für die Staffel -8 -4

3.9 Saison 2020 Neu in den Regeln

1. Hinzugefügt zwei Distanzen – 100m umfassende Schwimmen für Männer und Frauen;

2. Die Siegermannschaften in den Staffeln (Männer und Frauen) bestimmen im komplexen Schwimmen, welchen Stil sie im Skin race schwimmen werden.

3. Im Gegensatz zur Saison 2019 werden im Abbruchrennen nach jedem schwimmen Punkte vergeben.Darüber hinaus erhält der Sieger der letzten Etappe des Fellenrennens 14 Punkte für den Sieg (im Gegensatz zu den 9 Punkten, die die Sieger der vorherigen Etappen erhalten).

4. Die Regel der Jackpot-Zeit – wenn ein Athlet einigen Athleten in seinem Rennen um eine Zeitspanne voraus ist, die größer als die Jackpot-Zeit ist, werden die Punkte dieser Athleten an den Club des Siegers des Rennens vergeben (diese Regel gilt auch für das Preisgeld). Theoretisch kann der Gewinner des Rennens, der alle seine Gegner um mehr als die Jackpotzeit (voller Jackpot) übertrifft, für seinen Club 37 Punkte in einem Einzelrennen (voller Jackpot), 74 Punkte in einer Staffel (voller Staffel-Jackpot) und 85 Punkte in einem Hautrennen erhalten, wenn es ihm gelingt, alle drei Etappen um mehr als die Jackpotzeit zu gewinnen (dreifacher voller Jackpot). Wenn zum Beispiel der Sieger über 100 m Freistil der Männer 45,00 Uhr schwimmt, während der Zweitplatzierte 47,00 Uhr schwimmt, gewinnt der Gewinner des Rennens den vollen Jackpot, da der Unterschied zwischen dem Führenden des Rennens und dem Rest des Feldes mehr als die Jackpotzeitspanne betrug. Somit würde der Sieger über 100 m Freistil 37 Punkte für sein Team erhalten, während die übrigen Athleten des Rennens 0 Punkte erhalten würden. Im Falle eines vollen Jackpots erhalten alle drei anderen Teams 0 Punkte für das Probe.

Jackpot-Zeiten (in Sekunden)Jackpot-Zeiten
Kurzes Schwimmbad 25m
Distanz Männer Frauen
Freistil 50 0.85 0.95
100 1.80 2.05
200 4.00 4.50
400 8.50 9.40
Rücklings 50 0.90 1.05
100 2.00 2.20
200 4.30 4.80
Brustschwimmen 50 1.05 1.15
100 2.25 2.50
200 5.00 5.40
Schmetterlingsschwimmen 50 0.90 1.05
100 2.00 2.20
200 4.40 4.80
Lagenschwimmen 100 2.05 2.30
200 4.40 4.90
400 9.40 10.40
Freistil Staffel 4*100 9.00 10.00
Staffel-Komplex 4*100 10.00 11.00
Gemischte Staffel Freistil 4*100 10.00

3.10 Mindeste Zeit schwimmers mussen (Cut Off Times)

Ist eine Schwimmer- oder Staffelmannschaft in einem Einzel- oder Staffelwettbewerb langsamer als die in der Tabelle unten angegebenen Zeiten, erhält der Verein des Schwimmers bzw. der Mannschaft eine Strafe von -1 Punkt (-2 Punkte im Falle einer Staffel). Der Schwimmer/die Mannschaft und sein/ihr Verein erhalten weiterhin den/die entsprechenden Punkt(e), auf den/die sich sein/ihr Platz bezieht. Wenn der Schwimmer/die Mannschaft auch außerhalb der Jackpotzeit liegt, gehen sein/ihr Punkt/seine Punkte an den Wettkampfsieger.

CUT OFF TIMES
Kurzes Schwimmbad 25m
Distanz Männer Frauen
Freistil 50 22.50 25.50
100 49.50 55.00
200 1.49.50 1.58.50
400 3.50,50 4.40.10
Rücklings 50 25.00 28.50
100 54.00 1.00.50
200 1.58.00 2.11.00
Brustschwimmen 50 28.50 31.50
100 1.00.00 1.08.50
200 2.12.00 2.28.50
Schmetterlingsschwimmen 50 24.00 26.50
100 53.00 58.50
200 1.59.50 2.12.00
Lagenschwimmen 100 55.00 1.02.50
200 2.01.00 2.13.50
400 4.18.00 4.46.50
Freistil Staffel 4*100 3.17.00 3.39.00
Staffel-Komplex 4*100 3.35.00 4.02.00
Gemischte Staffel Freistil 4*100 3.28.00

3.11 Preisgeld

Punkte für den 1 Platz1st Punkte für den 2 Platz2nd Punkte für den 3 Platz3rd Punkte für den 4 Platz4th
Individuelle probe 6 4 2 1
Staffel (Punkte werden gleichmäßig unter den Teammitgliedern verteilt) 12 8 4 2
Skin-Rennen: runde 1 6 4 2 1
Skin-Rennen: runde 2 6 4 2 1
Skin-Rennen: runde 3 12 4

Beispiele für ISL-Regeln

Beispiel 1

100m Freistilschwimmen zwischen Männern (zum Beispiel)
Position Schwimmer Die Zeit Klub
1 A 45.00 Cali Condors (CAC)
2 B 45.50 Energy Standard (ES)
3 C 45.50 La Current (LAC)
4 D 46.1 Iron
5 E 46.2 Iron
6 F 47.5 Cali Condors (CAC)
7 G 49.6 Energy Standard (ES)
8 H 49.9 La Current (LAC)

Die rot markierten Athleten schwammen langsamer als die Split-Zeit. Der Sieger zeigte ein Ergebnis von 45.00. Das bedeutet, dass jeder Schwimmer, der langsamer als 46.35 schwimmt (01.35 ist die Split-Zeit auf 100m Freistil bei den Männern), seine Punkte dem Sieger unterlegen ist.

ERKLÄRUNG:    

Punkte, die Sportler Ihren Vereinen bringen:

  • Schwimmer A: insgesamt 15

9 Punkte für den ersten Platz auf Distanz

+3 Punkte + 2 Punkte + 1 Punkt (nach der Split-Zeit-Regel, siehe Punkt 3.9.4)

  • Schwimmer B: insgesamt 6.5

(7 + 6)/2, da die B- und C-Schwimmer das gleiche Ergebnis zeigten.

  • Schwimmer C: insgesamt 6.5

(7 + 6)/2, da die B- und C-Schwimmer das gleiche Ergebnis zeigten.

  • Schwimmer D: insgesamt 5
  • Schwimmer E: insgesamt 4
  • Schwimmer F: insgesamt 0

0 Punkte (das Ergebnis ist langsamer als die Split-Zeit)

  • Schwimmer G: insgesamt 0

0 Punkte (das Ergebnis ist langsamer als die Split-Zeit)

  • Schwimmer H: insgesamt 0

0 Punkte (das Ergebnis ist langsamer als die Split-Zeit)

Nach den Ergebnissen dieser Distanz werden die Vereine Punkte gezählt:

  • Der Klub CAC wurde von den Schwimmern A und F vertreten, insgesamt 15 Punkte + 0 = 15
  • Klub IRON vertreten Schwimmer D und E, insgesamt Punkte 5 + 4 = 9
  • Klub ES wurde von Schwimmern B und G vertreten, Gesamtpunkte 6.5 + 0 = 6.5
  • Der Lac Klub wurde von Schwimmern C und H vertreten, Gesamtpunkte 6.5 + 0 = 6.5

Beispiel 2

Staffel 4x100m Freistil bei den Frauen (zum Beispiel)
Position Team in der Staffel Die Zeit Klub
1 A 3:30.00 La Current
2 B 3:30.45 Energy Standard
3 C 3:32.79 Iron
4 D 3:35.00 Cali Condors
5 E 3:39.69 Cali Condors
6 F 3:40.20 Energy Standard
8 G DSQ Iron
8 H DNS La Current

Das rot markierte Team schwamm langsamer als die Split-Zeit. Das Staffelsieger-Team zeigte ein Ergebnis von 3:30.00. Das bedeutet, dass die Teams, die langsamer als 3:40.00 schwimmen (10.00 Sekunden ist die Split-Zeit auf der 4x100m-Staffel Freistilschwimmen zwischen Frauen), ihre Punkte dem Sieger unterlegen.

ERKLÄRUNG:    

Punkte, die Teams Ihren Vereinen bringen:

  • Team A: insgesamt 30

18 Punkte (für den ersten Platz in der Staffel)

+ 6 Punkte (nach den Regeln der Split-Zeit)

+ 4 Punkte (aufgrund der Disqualifikation von Team G (DSQ))

+ 2 Punkte (aufgrund der Nichterscheinung des Teams H am Start (DNS))

  • Team B: insgesamt 14
  • Team C: insgesamt 12
  • Team D: insgesamt 10
  • Team E: insgesamt

8 Punkte (für den fünften Platz in der Staffel)

  • Team F: insgesamt 0

(das Ergebnis ist langsamer als die Split-Zeit)

  • Team G: insgesamt -4

(wegen Disqualifikation (DSQ))

  • Team H: insgesamt -8

(wegen des Nichterscheinens am Start (DNS))

Nach den Ergebnissen dieser Distanz werden die Vereine Punkte gezählt:

  • ES-Klub wurde von den B- und F-Teams vertreten, insgesamt 14 Punkte + 0 = 14
  • CAC Klub wurde von den Teams D und E vertreten, insgesamt Punkte 10 + 8 = 18
  • LAC Klub wurde von den Teams A und H vertreten, insgesamt Punkte 30-8 = 22
  • IRON Klub wurde von den Teams C und G vertreten, insgesamt Punkte 12-4 = 8